2018 Sommerhöck Team Abend Café und Soziales

Der diesjährige Sommerhöck führte einige aktive sowie ehemalige Mitglieder des Ressorts Soziales auf das Rütli.
Rütli
„Wiege der Schweizerischen Eidgenossenschaft“ wird das stille Gelände am Urnersee genannt.
Am Donnerstagnachmittag, 21. Juni 2018, trafen sich bei herrlichem Wetter 8 aktive sowie 3 ehemalige Mitglieder des Teams zum Sommerhöck. Mit dem Schiff ging es aufs Rütli. Den Aufstieg Richtung Picknickplatz nahmen wir gemütlich unter die Füsse, da es sehr schwül war. Am Picknickplatz angekommen, genossen wir zuerst den Ausblick auf den Urnersee sowie einen kurzen Blick zurück in die Heimat! Bevor es zur Rütliwiese ging, stärkten wir uns noch mit einem Apero, genossen die wunderschöne Landschaft und plauderten über dies und jenes. Auf der Rütliwiese wollten wir sehen, wer ein richtiger Eidgenosse ist. Mit einem kleinen Quiz fanden wir das schnell heraus. Auf dieser Wiese soll der Legende nach das Bündnis der drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden geschlossen worden sein, der sogenannte Rütlischwur. Das Rütli ist immer wieder Ort der Zusammenkunft. So versammelten sich auch die Teammitglieder und lösten zum Teil gemeinsam ein originelles und lustiges Quiz, welches zum Schmunzeln war. Nach getaner Arbeit gings ins Rütlihus, wo wir uns vor der Heimreise mit Kaffee, Mineral und Dessert verwöhnen liessen. Es war ein schöner und gemütlicher Nachmittag, bei dem wir unsere Kameradschaft pflegen durften. Vielen Dank Susy, für die tolle Organisation.